Hüsler Nest - Das original Schweizer Naturbett

Die Kraft liegt in der richtigen Nachtruhe

Eine bedeutende Voraussetzung für gute Gesundheit, Lebensfreude und Leistungsfähigkeit ist die nächtliche Erholung. Das Schlafsystem spielt dabei eine zentrale Rolle: Es ist der Schlüssel zum harmonischen Zusammenspiel von Material, Anatomie und Klima.
Unsere Schlafsysteme werden aus natürlichen Materialien hergestellt, sind pflegeleicht und langlebig. Die optimale Anpassung an die individuelle Körperanatomie und der klimatische Ausgleich erfüllen alle Bedingungen für einen entspannten Schlaf. Die Naturbelassenheit erinnert uns daran, dass auch
wir Teil der Natur sind.



Auch eine Stütze braucht mal Unterstützung

Die Wirbelsäule ist das zentrale und buchstäblich tragende Element unseres Körpers und erlaubt uns einen aufrechten Gang. Die Bandscheiben sorgen für Flexibilität und sind tagsüber grossen Belastungen ausgesetzt. Ist Ihre Matratze zu weich, verformt sich die Wirbelsäule, und die Bandscheiben erholen
sich schlecht. Eine zu harte Auflage schränkt die Blutzirkulation ein. Auf unserem patentierten Liforma­Federelement liegen Sie immer richtig, weil Ihre Wirbelsäule durchgehend gestützt ist.



Der Ort, wo ein Klimawandel nötig ist

Auch schlafend verlieren wir durch das Schwitzen einiges an Körperflüssigkeit. In konventionellen Matratzen entsteht so rasch ein feuchtheisses Klima. Meist erwachen wir kurz darauf frierend, da wir die Decke weggestrampelt haben und feuchte Haut an der Luf schnell abkühlt.

Die Zirkulation von Luf und Feuchtigkeit im Innern der Matratze ist essenziell. Deshalb verwenden wir nur atmungsaktive Materialien, die Feuchtigkeit rasch abtransportieren und für ein gesundes und angenehm trockenes Schlafklima sorgen.

 

Natürliche Herausforderung

Ein Hüsler Nest besteht ausschliesslich aus Naturprodukten. Unsere Materialien gewinnen wir aus nachhaltigem und kontrolliertem Anbau. Wer mit der Natur arbeitet, braucht Erfahrung, Zeit und Leidenschaf. Wer auf Chemie und Metalle verzichtet und auf schonende Verfahren und Nachhaltigkeit setzt, der muss von seinem Tun überzeugt sein.
Die Natur fordert uns jeden Tag heraus. Doch wir betrachten diese Herausforderung als Bereicherung für unser Leben – und die Resultate geben uns recht.

 

Eine Idee für alle Fälle

Die Kernidee von Hüsler Nest ist auf verschiedene Bedürfnisse übertragbar, und so stehen Ihnen vier Schlafsysteme zur Auswahl: Das «Original» ist auf das Wesentliche reduziert, ohne an Liegekomfort einzubüssen. Das «DeLuxe» verbindet die Matratze mit der gepolsterten Hülle, die den Naturlatexkern
und die Auflage umschliesst. Und wer neben bewährter Tradition auch modernes Design schätzt, wird vom Modell «Designa» begeistert sein. Das «Unicum» schliesslich ist die kostengünstige Variante für eher junge Schläferinnen und Schläfer.
Alle unsere Systeme sorgen für einen natürlichen, gesunden Schlaf und werden höchsten Ansprüchen an die Hygiene und an eine elegante Ästhetik gerecht.

 

Das «Original»

Das «Original» ist der Ursprung der Erfolgsgeschichte von Hüsler Nest. Alle vier Komponenten sind in diesem Bettsystem voneinander getrennt. Dadurch können die Materialien optimal atmen und werden perfekt durchlüfet. Das individuell einstellbare Liforma­Federelement bietet Ihnen einen unvergleichlichen Liegekomfort.



Das «Original»
1. Einlegerahmen: Tragender Teil
2. Liforma-Federelement: Stützender Teil
3. Naturlatexmatratze: Weich machender Teil
4. Auflage: Klimaregulierender Teil
 

Das «DeLuxe»

Ebenso wie das «Original» basiert unser «DeLuxe» auf dem Liforma­Federelement. Der Matratzenkern aus 100 Prozent Naturlatex ist in eine gepolsterte Hülle verpackt, welche über einen Reissverschluss mit der Auflage verbunden ist.



Das «DeLuxe»
1. Einlegerahmen: Tragender Teil
2. Liforma-Federelement: Stützender Teil
3. Naturlatexmatratze: Weich machender Teil
4. Matratzenhülle inkl. Auflage: Klimaregulierender Teil
 

Das «Designa»

Dieses Schlafsystem erfüllt höchste Ansprüche sowohl an die Funktionalität als auch ans Design. Es setzt sich zusammen aus Auflage, Naturlatexmatratze sowie dem Liforma­Federelement und wird durch eine Kokosplatte verstärkt.


Das «Designa»
1. Einlegerahmen: Tragender Teil
2. Liforma-Federelement: Stützender Teil
3. Naturlatexmatratze: Weich machender Teil
4. Systemhülle inkl. Auflage: Klimaregulierender Teil
 

Das «Unicum»

Unser preiswertes Matratzensystem mit dem neu entwickelten Lattenkern bildet die Basis für das «Unicum». In Kombination mit der Latexmatratze vermittelt es angenehme Nestwärme und eine korrekte Stützung der Wirbelsäule. Das System ist kompatibel mit konventionellen Lattenrosten und in verschiedenen Varianten erhältlich.



1. Universalrahmen: Tragender Teil
2. Unicum-Federelement: Stützender Teil
3. Naturlatexmatratze in einer gepolsterten Hülle: Weich machender Teil